Recent Posts

Archives

Topics

In die Berg bin i gern

Wie es scheint, ein unendliches Thema: die peinlichen Werbungen sterben nicht aus. Zugegeben: in diesem Fall gibt es auch ein Männersujet (mit zugeknöpfter Hemdbrust). Aber dümmlich ist es trotzdem…

4 Responses to In die Berg bin i gern

  1. quop

    dumme zwillingswerbung von http://lostspace.weblog.mur.at/?p=1289 !

  2. ulrike

    Erstaunlich! Wo heute kaum noch eine Frau überhaupt noch Dirndl trägt 🙂 Aber die “rausländer” haben eine subversive Komponente und spielen mit dem Heimatkitsch, um am Ende etwas anderes zu sagen. Als Ironie kann ich damit leben.
    In diesem Fall ist aber leider gar nix ironisch, und das macht es besonders blöd.

  3. Marion

    und man beachte, dass für das Marketing ausschliesslich Frauen verantwortlich waren …

    http://www.alleswerbung.at/de/pressemeldungen-mainmenu-14/kampagnen/1961-mit-lowe-ggk-den-geldberg-erklimmen.html

  4. Ulrike

    Es gibt halt überall dumme und gscheite Leut 😉

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.